Wir vergessen sie nicht......
Wir vergessen sie nicht......

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chapa noch in der Ukraine...




03. April 2020 - Wo ist das Leckerlie?

Das fragt sich die kleine Chapa, die nach ihrem Nickerchen und dem langen Spaziergang nun überlegt, wo wohl das Leckerchen hin verschwunden ist?


Du wirst es bestimmt bald finden, Deine Nase hat Dich bisher immer zum Ziel geführt, liebe Chapa!

 

 

13. Februar 2019 - Chapa ist gut angekommen

Chapa ist nun auch in ihr Zuhause gezogen.
Wir freuen uns sehr für Chapa, die endlich eine eigene Familie bekommen hat. Vieles gibt es noch zu lernen, aber ihre Menschen werden ihr alles zeigen, was ein Hundeleben so richtig schön macht.


Alles Gute, kleines Mädchen Chapa!
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundehoffnung Ukraine