Wir vergessen sie nicht......
Wir vergessen sie nicht......


EMMI - ihr Schicksal war besiegelt...   

Eingestellt am 05. August 2021       

Traurig und verängstigt fand unsere Helferin Alla diese kleine Hündin vor. Man erzählte Alla, dass sie wohl einen Besitzer hatte, der sei an Corona verstorben.
Und so teilte Emmi - wie wir sie nennen - das gleiche Schicksal wie viele ihrer Artgenossen.
Emmi wurde medizinisch vorbereitet und konnte in unser kleines Obdach einziehen, hier blühte sie auf, ihre Augen leuchten und sie ist sehr offen zu den Menschen geworden.

Emmi ist ca. 2018 geboren worden, misst 34 cm Höhe und wiegt 13 kg.


Auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause wollen wir ihr gerne helfen. Bei ernsthaftem Interesse melden Sie sich bitte über unser Kontaktformular, wir werden dann Weiteres über Emmi berichten.

Außerdem bitten wir für Emmi um Unterstützung bei den laufenden Futterkosten sowie für ihre medizinische Versorgung. Herzlichen Dank!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundehoffnung Ukraine