Wir vergessen sie nicht......
Wir vergessen sie nicht......

FRODO - hat sehr gelitten...

Eingestellt am 02. Juli 2022

Frodo hatte so viel Glück, dass er rechtzeitig von unseren Helferinnen Alla und Luda gerettet wurde, lange hätte der kleine Rüde es nicht mehr durchgehalten.
Woher er ursprünglich kommt,  ist nicht zu sagen. Arbeiter auf einem Parkplatz haben ihn an eine dort stehende verrottete Hütte einfach angekettet. Frodo war den ganzen Tag der Sonne ausgesetzt, selbst etwas Trinkwasser für ihn war nicht zu sehen, nur leere verdreckte Schüsseln.
Es ging Frodo sehr schlecht. Die Arbeiter wollten ihn nicht mehr dort haben, wahrscheinlich konnten sie sein Jammern nicht mehr hören...
Pawel und Alla fuhren los und holten ihn.
Frodo ist ca. 2017/16 geboren worden, er misst 24 cm und muss noch kastriert werden.
Der kleine Rüde zeigt sich als ein sehr anhänglicher und lieber Hund, der sich mit den Menschen und seinen Artgenossen problemlos versteht.

Für ihn suchen wir liebe Menschen, gerne ältere Herrschaften, die Frodo ein schönes Hundeleben bereiten wollen. Bei ernsthaftem Interesse schreiben Sie uns bitte über das Kontaktformular.
Wir würden alle aufkommenden Fragen zu Frodo sehr gerne beantworten.

Außerdem bitten wir um Ihre Unterstützung für Frodos laufende Futterkosten und die medizinische Versorgung. Herzlichen Dank!

 



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundehoffnung Ukraine