Wir vergessen sie nicht......
Wir vergessen sie nicht......

REY - er verstand die Welt nicht mehr...

 

Eingestellt am 15. Juni 2019

 

Ein schlimmes Schicksal ereilte den kleinen Rey. Sein altes Frauchen starb, die Hinterbliebenen räumten die Wohnung leer und ließen Rey einfach im Hausflur sitzen.
Tagelang lief Rey weinend durch den Hausflur, mitleidige Nachbarn gaben ihm etwas Futter. Reys kleine Welt brach über Nacht zusammen. Wir holten ihn nun in unser kleines Obdach, nachdem man unsere Tierärztin Elena informierte und sie Rey medizinisch vorbereiten konnte.

Der liebenswerte Rüde ist ca. 2012 geboren worden und misst 35 cm. Für ihn suchen wir ein ruhiges Zuhause, in dem er für den Rest seines weiteren Lebens bleiben kann.

 

 

 

 

Bei ernsthaftem Interesse kontaktieren Sie bitte Marlis Kugland unter sterm.c@gmx.de. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage zu Rey.

 

Für Reys laufende Futterkosten und die medizinische Versorgung bitten wir um Unterstützung. Vielen Dank!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundehoffnung Ukraine