Wir vergessen sie nicht......
Wir vergessen sie nicht......

SOFIA - ist noch schüchtern...

Eingestellt am 09. April 2022

Eine hübsche Hundedame stellt sich hier vor - Sofia, geboren ca. Anfang 2019, 41 cm hoch und sterilisiert. Von ihrer Vorgeschichte wissen wir leider nichts.
Sofia verhält sich noch sehr vorsichtig, alles wird genau beobachtet und abgecheckt. Aber wenn man ruhig mit ihr spricht, dann lauscht sie aufmerksam und wird zutraulicher. Sofia verträgt sich gut mit den anderen Hunden.
Gerne würden wir Sofia in einer Familie sehen, die ihr noch viel zeigen wird, was hinter den Tierheimzäunen so los ist.
Bei ernsthaftem Interesse schreiben Sie uns bitte über das Kontaktformular, wir werden alle Fragen zu Sofia beantworten.

Gleichzeitig bitten wir um Hilfen für Sofias laufenden Futterkosten und ihre weitere medizinische Versorgung. Herzlichen Dank!

 



21. Juni 2022 - Sofia macht kleine Schritte

Es wurde uns von unserem Team berichtet, dass Sofia langsam anfängt, mehr den Menschen zu vertrauen. Sie verhält sich aber immer noch angespannt. Der Kontakt ist aktuell etwas besser als zuvor, aber Sofia ist immer noch sehr vorsichtig. Beim Fressen ist sie schnell abgelenkt, sie geht auch gerne schauen, was die anderen noch in ihren Schüsseln haben.
Mit Leckereien kann man Sofia auch locken, sie nimmt jetzt schon das Futter aus der Hand. Sehr gerne geht die hübsche Hündin spazieren, sie läuft gut an der Leine. Anderen Hunden gegenüber zeigt Sofia sich weiterhin offen. Am liebsten ist sie mit ihrer Kumpeline Lila zusammen. Wer weiß, vielleicht gehen beide Hündinnen einmal zusammen auf die Reise in ein gemeinsames neues Zuhause?
Wir würden uns freuen!

Druckversion | Sitemap
© Hundehoffnung Ukraine