Wir vergessen sie nicht......
Wir vergessen sie nicht......
 
 
 
TESSA – allein und verloren
 
Eingestellt am 14. September 2018
 
In der letzten Woche wurde unserer Walja erzählt, dass vor der Stadt eine kleine Hündin von einem Rudel Hunde gejagt wird und sich in einer wirklich bedrohlichen Lage befindet. Walja ging daraufhin sofort los und suchte die Kleine.
 
 
 
 
Sie fand eine sehr verängstigte und verstörte Hündin vor, die auch noch zu ihrem Leidwesen gerade läufig war. Tessa – so nennen wir sie, wurde wahrscheinlich deshalb von den Besitzern rausgeschmissen, zumal sie auch noch eine leichte Hautkrankheit hat, die jetzt behandelt wird.
 
 
 
 
 
 
 
Tessa wurde ca. im August 2017 geboren, ist 29 cm hoch, wiegt 5,6 kg und wird demnächst kastriert. 
Wir suchen für Tessa eine nette Familie, die ihr ein schönes Zuhause schenkt, in dem sie Liebe und Geborgenheit erfahren kann.
 

 

 

 

 

 

 

 

Bei ehrlichem Interesse kontaktieren Sie bitte Marlis Kugland unter sterm.c@gmx.de. Gerne werden wir Ihnen dann weitere Informationen über diese hübsche Hündin geben.
 
Wir bitten auch um Unterstützung für Tessas laufende Futterkosten sowie den medizinischen Versorgungen. Vielen Dank!


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundehoffnung Ukraine