Wir vergessen sie nicht......
Wir vergessen sie nicht......

VALCO – Einer von Vielen…


Eingestellt am 23. Dezember 2018

Auf Valco wurden unsere Helferinnen von Frauen aufmerksam gemacht, die diesen armen Rüden halb verhungert und krank schon mehrere Tage beobachteten.
Wir konnten ihn auf eine Pflegestelle bringen, wo er aufgepäppelt und von unserer Tierärztin Elena medizinisch versorgt wird.
Valco ist ca. 2013 geboren worden und etwa 43 cm hoch. Er zeigt sich als ein braver Rüde, wir werden ihn später noch genauer einschätzen können.


Seine Hautprobleme müssen dringend behandelt werden, auch stellte unsere Tierärztin Elena fest, dass Valco eine sehr schlimme Lungenentzündung hinter sich hat, die noch nicht auskuriert ist. Valco hustet sehr stark, wir tun alles, um ihm zu helfen.
 


 

 



24. November 2019 - Valco lacht...

 

Ja, und das ist eine wirklich tolle Sache! Wie kam er doch zu uns, verängstigt, scheu und er wollte nicht viel mit uns Menschen zu tun haben.
Aber nun freut sich Valco, wenn unsere Elena sich die Zeit nimmt und mit ihm schmust und spielt.
Ist das nicht schön?



 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundehoffnung Ukraine