Wir vergessen sie nicht......
Wir vergessen sie nicht......
Schuzca wünscht sich ein Zuhause
Kaschtanka möchte reisen

 

Überall auf der Welt gibt es Strassentiere, die niemals erfahren werden, was es heißt, ein Zuhause zu haben.
Ein Zuhause  für diese Tiere suchen – hier wollen wir helfen und möchten die Hunde in der West-Ukraine mit unserem Engagement darin unterstützen.

Freundschaften mit ukrainischen Tierschützern haben sich in den letzten Jahren verfestigt – so können wir auf ihre Kooperation bei der Hilfe für die Strassentiere zählen.

Als eigenes Projekt innerhalb der Tierschutzorganisation White-Paw-Organisation e. V. soll diese Hilfe zusätzlich unterstützen, den Tieren vor Ort das Leben zu erleichtern, medizinische Hilfe zu gewähren und Futter zu organisieren.

Bitte helfen Sie uns dabei!


Marlis Kugland mit Elisabeth, Eva, Natascha und Ines

 

 

05. Juli 2016 – Lisa braucht unsere Hilfe!

 

Unsere kleine Lisa bekam kurz nach ihrer Ankunft in ihrem Zuhause Probleme mit den Augen.

Sie wurde in einer Spezialklinik vorgestellt und die Diagnose lautet Katarakt – Grauer Star.

Lisa benötigt jetzt eine Operation, die ihr das Augenlicht zurück gibt. Die Operationskosten belaufen sich auf ca. 2.000 Euro.

Wir bitten Sie nun sehr herzlich um Ihre Unterstützung, damit Lisa wieder sehen kann. Sie ist so ein fröhliches Mädchen, trotz ihrer Behinderung.

Bitte helfen Sie dieser jungen Hündin!

Die eingehenden Spenden werden wir täglich auf unserer HP aufführen.

 

Vielen Dank!

 

Update – 26. Juli 2016

 

Für die kleine Lisa haben wir viele Spenden erhalten, dafür bedanken wir uns sehr herzlich!!!

Nun fehlen aktuell noch 475 Euro für die OP-Kosten und wir bitten nochmals um Ihre Hilfe, diese Summe auch noch zu erhalten für die bevorstehende Augen-OP.

Vielen Dank!

zooplus.de

 

 

Unterstützen Sie unser Projekt mit Ihrem Einkauf über den eingestellten Banner ohne Mehrkosten.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundehoffnung Ukraine